Fakten

Studie: „Wachstumsschub durch Digitale Transformation“

Berlin ist Deutschlands Gründerhauptstadt. Insbesondere junge Unternehmen der Digitalen Wirtschaft bietet die Stadt ideale Entwicklungs- und Wachstumsbedingungen. Davon profitiert auch die Berliner Industrie – wie aus der aktuellen Studie „Wirtschaftsstandort Berlin – Wachstumsschub durch digitale Transformation“ der Investitionsbank Berlin hervorgeht.

Alle 20 Stunden entsteht in Berlin ein neues Internetunternehmen. Und inzwischen wird jeder achte Arbeitsplatz der Stadt von der Digitalbranche geschaffen. Laut der Studie „Wirtschaftsstandort Berlin – Wachstumsschub durch digitale Transformation“ der Investitionsbank Berlin (IBB) können die bisherigen Wachstumsraten künftig noch deutlich übertroffen werden.

Haupttreiber dieses zusätzlichen Wachstums, so die Studie weiter, werden die in Berlin etablierten Zukunftsbranchen Energie, Gesundheit, Verkehr, Optik und IKT-Kreativwirtschaft sein. Aber auch der Maschinen – und Anlagenbau, die Branchen Kraftwagen und Kraftwagenteile, Elektrische Ausrüstungen und die Chemische Industrie werden von der Digitalisierung profitieren.

Ein Wachstum der Bruttowertschöpfung von jährlich bis zu 5,2 Prozent bis zum Jahr 2030 sei in diesen Branchen “bei vollständiger Umsetzung der Digitalisierungseffekte” möglich, prognostiziert die Untersuchung, die sich insbesondere mit den Chancen von digitaler Vernetzung für die Berliner Industrie beschäftigt. Die „neue Industrialisierung“ bedeute dabei nicht nur „das bloße Ersetzen alter analoger durch neue digitale Technik“, sondern auch, dass Branchen komplett umgekrempelt werden. Das betreffe technologische und logistische Prozesse ebenso wie die Art, wie Menschen zukünftig miteinander interagieren.

Cornelia Yzer sieht die Berliner Industrie in Bezug auf die Digitaliserung schon heute gut aufgestellt: „Viele der Lösungen der Industrie 4.0 sind bereits heute ‚Made in Berlin’, so die Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung im Vorwort und ergänzt: „Berlin hat damit das Potenzial, sich zum führenden internationalen ‚Think Tank Smart Production’ zu entwickeln.“

Wenn ihr mehr wissen wollt: Hier könnt ihr die Studie „Wirtschaftsstandort Berlin – Wachstumsschub durch digitale Transformation“ der Investitionsbank Berlin kostenlos herunterladen.

(Foto: Fernsehturm auf dem Alexanderplatz ©visitBerlin/Philip Koschel)